descrizione
ligeri le prese Projekt Lagobianco (Repower AG), Poschiavo
Materialbewirtschaftungskonzept für das Konzessionsprojekt
Die verschiedenen Baustellen für den Bau des neuen Pumpspeicherkraftwerks im Valposchiavo bringen über 5.0 Mio t Ausbruchmaterial. Ca. ein Drittel davon wird in zwei temporär zu erstellenden Kieswerkanlagen zu Gesteinskörnungen für Beton aufberei-tet. Vertiefte Abklärungen zur Eignung des Materials sowie für die Entwicklung des geeigneten Transport- und Lagerkonzepts bilden einen wichtigen Bestandteil des Konzessionsprojektes.
Bauherr: Periode:
Lagobianco AG / Repower AG 2009 - 2011

Unsere Leistungen:

  • Beurteilung des Ausbruchmaterials für die Aufbereitung zu Gesteinskörnungen für Beton, einschliesslich Laboruntersuchungen
  • Erarbeitung des Materialbewirtschaftungskonzepts, einschliesslich Themen zur Transport- und Aufbereitungslogistik
  • Bauherrenberatung und Beiträge zur Vorbereitung des Konzessionsprojektes
 

ecomunicare.ch